Marc terenzi donald trump – 2017

marc terenzi donald trump




“Dschungelcamp”: Marc Terenzi verrät, dass er Donald Trump gewählt hat

Die elfte Ausgabe des RTL-“Dschungelcamps” hat für das Publikum die übliche Mischung parat: von bissigen Kommentaren bis zu bissfesten Maden ist alles dabei. Doch dieses Mal könnte es etwas ernster werden als sonst.




Schauspieler Markus Majowski ließ Hirn, Augen und fermentierte Sojabohnen stehen – letztere mit dem Geständnis, dass er trockener Alkoholiker sei und wegen der Gefahr von Alkohol verzichte.

Die Zuschauer diskutieren über Terenzis Trump-Geständnis

Am heftigsten diskutieren die Zuschauer im Netz jedoch über eine, nun ja, Beichte, von Ex-Boygroupsänger Marc Terenzi. Als es zu vorgerückter Stunde in der Sendung um die Frage ging, welche Dschungel-Promis bei der nächsten Prüfung ran müssen, verriet der gebürtige US-Amerikaner, dass er bei der Präsidentschaftswahl für Donald Trump gestimmt hat.




Bei Twitter überbieten sich die Nutzer seitdem mit Spott über den 38-Jährigen. Einer kommentiert: “Wenn ein Klischee sich bestätigt, #terenzi hat Trump gewählt”.

Leave a Reply